Kinderferienbetreuung bei der PFG


Hallo Ihr Lieben,

in den Oster-, Sommer- und Herbstferien bietet die Popken Fashion Group eine Kinderferienbetreuung an. Jeder Mitarbeiter der Zentrale der Zentrale, kann sein Kind mit Hilfe des Anmeldebogens, welcher im Bereich „Familie & Beruf“  oder „Personalentwicklung“ im Intranet zu finden ist, anmelden.

Um alles Wichtige zu klären wird vor dem Start der Kinderferienbetreuung, eine Info-Veranstaltung für die Eltern organisiert. Bei dieser Info-Veranstaltung werden alle wichtigen Themen und Fragen besprochen.

Die Termine für die Ferienbetreuung 2018, werden im November diesen Jahres bekannt gegeben.

Es werden maximal 21 Kinder im Alter von 4 bis 12 Jahren von drei Gruppenleitern der AWO (Arbeitswohlfahrt) betreut. Die Betreuer im jungen Erwachsenenalter sind schon mehrere Jahre bei der Ferienbetreuung der PFG und kümmern sich ehrenamtlich um die Kinder.

Das Angebot besteht für jeweils eine Woche in den Oster- und Herbstferien und durch die hohe Nachfrage in den Sommerferien sogar für fünf Wochen. Es gibt keine Mindest-Anmeldedauer, jedoch ist es für die Gruppe und die Kinder schöner, wenn die Kinder mindestens eine zusammenhängende Woche und keine einzelnen Tage angemeldet werden.

Ab 7:30 Uhr können die Kinder zum Vereinshaus in Hahn-Lehmden gebracht werden wo bis 9:00 Uhr Zeit für freies Spielen ist. Nach einem gemeinsamen Frühstück werden Gruppenspiele oder Kicker-Turniere veranstaltet.

Gegen 13 Uhr werden einige Kinder abgeholt, während es für die anderen ein gemeinsames Mittagessen gibt. Für die, die nach dem Essen bleiben, gibt es bis 16:30 weitere Spiele und Beschäftigungsmöglichkeiten. Als besonderes Highlight wird jede Woche ein Ausflug in verschiedene Zoo’s, Spielpark und viels mehr organisiert.

In den vergangenen Jahren gab es immer positive Rückmeldungen und auch Kinder die das erste Mal dabei waren, hatten sehr viel Spaß.

Wenn Bedarf besteht, sind für die diesjährige Herbstbetreuung sogar noch ein paar Plätze frei 🙂


Bis bald,

Eure Sophia

#JoinOurGroupieworld!

#PopkenKarriere(Facebook)