Zukunftstag bei der Popken Fashion Group


Hallo Leute,

heute durften wir im Rahmen des Zukunftstages 2016 viele interessierte Schüler und Schülerinnen bei uns in der Zentrale begrüßen.

Die ca. 30 Schülerinnen und Schüler haben ein von uns zuvor ausgearbeitetes Rahmenprogramm durchlaufen, durch welches sie so viel wie möglich über das Unternehmen und die einzelnen Bereiche erfahren konnten.

Der Tag begann um 08:15 mit einer kleinen Präsentation über das Unternehmen und einem kurzem Lückentext zu den Inhalten. Danach wurde ein Spiel gespielt, damit die Schüler und Schülerinnen den Weg der Ware im Unternehmen nachvollzeihen konnten.
Hierfür gab es für die Kinder eine Auswahl an Spielkarten mit den verschiedenen Abteilungen darauf, welche sie in die richtige Reihenfolge bringen sollten.

Nachdem Einstieg ging es in zwei Gruppen in die Logistik und zu unserem hauseigenen Lieferanten, der PLV. In der Logistik haben wir den Kindern den Wareneingang, den Sorter und die Kommissionierung zeigen können. Hierbei konnten alle aktiv an vielen Stellen mitarbeiten und mithelfen. Besonders das Mithelfen hat den Kindern sehr viel Spaß gemacht!

In der PLV haben die Kinder auch einen sehr guten Überblick über die einzelnen Arbeitsschritte und die verschiedenen Berufe bekommen und konnten sich sogar als Erinnerung ihre eigenen Taschen nähen und fertigen.

 

Nach der ersten Hälfte des Programms gab es dann eine wohlverdiente Mittagspause mit leckerem Essen zur Stärkung.

Dann  ging es in Runde zwei für beide Gruppen noch in das E-Commerce und das Fotostudio. Im Fotostudio konnten die Kinder einen Einblick darüber bekommen, wie die Mode in den Katalog oder Onlineshop kommt. Zudem bekamen sie die Möglichkeit eigenhändig Fotos von sich selber zumachen die im Anschluss von der Werbung ausgedruckt wurden und den Kindern als Erinnerung an den Tag mit gegeben wurde. Zuletzt hatte sich das E-Commerce noch ein kleines interaktives Spiel für die Schüler und Schülerinnen überlegt. Hierbei kamen die Kinder etwas näher mit dem Onlineshop und Tätigkeitsbereichen des E-Commerce in Berührung.

Alles in allem war es ein gelungener Tag, der besonders uns Azubis und den Schülerinnen und Schülern sehr viel Spaß gemacht hat.


Bis zum nächsten Mal

Euer Patrick

#JoinOurGroupieworld!