Unsere Ausbilder! – Olaf Werner aus der Disposition


Hallo Zusammen,

ich bin Olaf Werner, 40 Jahre alt und Ausbilder für den Bereich Einkauf-Disposition. Dort bin ich für die Marke JP1880 und für die USA-Artikel zuständig.

In unserer Abteilung gibt es vielseitige Aufgaben. Auftragsschreibung, Importabwicklung und Korrespondenz mit unseren Lieferanten, größtenteils auf Englisch, sowie die kontinuierliche Bedarfsermittlung und Planung der Standard-Ordermengen sind nur einige Aufgabenbereiche, die unseren Arbeitsplatz interessant und abwechslungsreich gestalten.

Unsere Auszubildenden werden strukturiert und systematisch an die Aufgaben der Disposition herangeführt, um möglichst schnell eigenverantwortlich Aufgaben zu übernehmen und auch eigene Ideen einzubringen. Vorschläge und Veränderungen, die unseren Bereich optimieren, sind bei uns immer willkommen!

In der Popken Fashion Group haben unsere Azubis den großen Vorteil, in sehr vielen verschiedenen Abteilungen zu arbeiten, um eine breite Fächerung von Aufgaben kennenzulernen. Neben dieser Vielfalt können unsere Auszubildenden an vielen Fortbildungen und Projekten teilnehmen und haben die Möglichkeit, ein Auslandspraktikum zu absolvieren.

Meiner Meinung nach müssen sich nicht nur unsere Auszubildenden weiterentwickeln, auch wir Ausbilder sollten uns nach Erlangung der Ausbildereignung nach AEVO (Ausbildungseignungsverordnung) weiterbilden, um unseren Nachwuchs bestmöglich auszubilden. Aktuell nehme ich an dem Ausbilder-Trainings-Camp der IHK Oldenburg teil. Die Popken Fashion Group ermöglicht und unterstützt die Teilnahme um das weiterführende Zertifikat „IHK-Fachkraft Betriebliche Ausbildung“ zu erlangen.

Ich freue mich, Euch in unserer Abteilung zu begrüßen, unsere Aufgaben näherzubringen und Euch auf dem Weg zu einem erfolgreichen Abschluss Eurer Ausbildung zu unterstützen!


Viele Grüße

Olaf Werner

#JoinOurGroupieworld!

#PFG Azubis (Facebook)