„Schöne Grüße aus Südafrika“

Cap Of Good HopeCap Of Good Hope


Am 22.06.2015 war es endlich soweit, unsere Groupies Fenna und Talea (Duale Studenten – BA Betriebswirtschaft – Handel- und Vertriebsmanagement im 2. AJ) starteten während ihres dualen Studiums ihr dreieinhalb Monatiges Auslandspraktikum in Südafrika. Neben Land, Menschen und Kultur, besuchen die Beiden in Durban eine Partneruniversität der DHBW Ravensburg, damit die beiden auch während der Zeit in Südafrika mit den Lerninhalten der Uni am Ball bleiben. Heute senden euch Fenna und Talea schöne Grüße und einen kleinen Erfahrungsbericht aus einem der schönsten Länder der Erde.

„Südafrika ist ein unheimlich interessantes Land mit einer großen multikulturellen Vielfältigkeit. Es ist in der Tat kein Tag vergangen an dem wir nicht wieder etwas Neues entdeckt oder gesehen haben. Durch unsere Rundreise, die wir vor dem Studienbeginn in Südafrika gemacht haben, hatten wir die Chance nahezu alle schönen Orte und Städte entlang der Garden Route zu sehen. Wir waren in Kapstadt, Port Elizabeth, George, Plattenberg Bay, Knysna, im Krüger Nationalpark und sogar in Swasiland und Lesotho.“


Fenna und Talea

Fenna und Talea

On the Road

On the Road


„Wir hatten sogar das Glück die „Big 5“ (gemeint sind Elefant, Nashorn, Büffel, Löwe und Leopard 🙂 ) aus nächster Nähe zu sehen- schon ein unglaubliches Gefühl mitten in der Nacht 20 Meter neben einem Leoparden zu stehen oder mitten in einer riesigen Elefantenfamilie.“


"One" of the "Big 5" :-)

„One“ of the „Big 5“ 🙂

"The Next "of the "Big 5"

„The Next „of the „Big 5“


„Auch hier in Durban gefällt es uns sehr gut. Wir wohnen zu viert in einem wunderschönen Haus im Stadtteil Glenwood, der leider zu Fuß 40 Minuten von der Uni entfernt ist. Unsere Vermieter sehr freundlich und offen und unternehmen sogar Ausflüge mit uns. Und das tägliche Laufen zur Uni ist schließlich auch nicht schlecht für die Fitness 🙂

Anders als in Deutschland schreiben wir hier anstatt Klausuren, hauptsächlich Hausarbeiten. Aus diesem Grund mussten wir trotz einer Menge Spaß und vieler toller Erfahrungen in den letzten Wochen viel für die Uni lernen.

Die letzten beiden Wochen des Praktikums werden wir damit verbringen, uns vom Land und den Leuten zu verabschieden. Außerdem haben wir beide noch einen großen Plan: Ein Bungeesprung 165m in die Tiefe!

Auch wenn es uns beiden hier sehr gut gefällt, freuen wir uns auf Deutschland und natürlich auch auf euch und die Arbeit! ;)“

Viele Grüße aus Südafrika und bis ganz bald

Eure Talea und Fenna

#JoinOurGroupieworld! 

#DHBW -Ravensburg