Nachhaltigkeit in der PFG


Hallo zusammen,

um unser Nachhaltigkeitsbewusstsein zu stärken und uns für verschiedene textile Standards zu sensibilisieren, durften Nina und ich am vergangenen Dienstag an einem internen Nachhaltigkeitsvortrag teilnehmen.

Die Popken Fashion Group konzentriert sich schon seit längerem auf anerkannte Zertifikate wie den OEKO-TEX® Standard 100 und den Global Organic Textile Standard (GOTS), sowie auf das Engagement in der Business Social Compliance Initiative (BSCI).

Die Herstellung von Textilien ist immer noch sehr personalintensiv und die Popken Fashion Group agiert hier wie andere Unternehmen im globalen Kontext. Daraus ergibt sich für uns eine besondere Verantwortung für die Menschen in den Produktionsländern, der wir uns aus unternehmerischer Überzeugung stellen und durch unser Engagement in der BSCI nachkommen. Zum Schutz der Umwelt und der persönlichen Gesundheit bietet die Popken Fashion Group seinen Kunden mit OEKO-TEX und GOTS auch zertifizierte Artikel, die in den Anforderungen sogar noch über die gesetzlichen Grenzwerte hinausgehen.

Weitere Informationen zur Nachhaltigkeit in der Popken Fashion Group findet ihr hier:

https://www.ullapopken.de/de/inhalt/oekotex/

http://popken.de/verantwortung/

Nina und ich haben an dem Tag viel dazu gelernt und empfehlen jedem, die Chance wahrzunehmen und an solchen Veranstaltungen teilzunehmen. Nachhaltigkeit wird im Bereich Bekleidungsherstellung immer wichtiger und unsere CSR-Abteilung (Corporate Sozial Responsibility) freut sich allen neuen Azubis in diesen Bereich einen Einblick zu geben und sie bei Interesse an diesem Aufgabengebiet mitarbeiten zu lassen.


Liebe Grüße

Hannah

#JoinOurGroupieworld!

#PFG Azubis (Facebook)