Einführungsveranstaltung für unsere Auszubildenden im Retail – Hamburg


Im Rahmen der Eingewöhnungs- und Orientierungsphase in der Popken Fashion Group, wurden alle neuen Filial-Azubis aus ihren Filialgebieten in verschiedenen Regionen zu einer gemeinsamen zweitägigen Einführungsveranstaltung eingeladen. Die erste Einführungsveranstaltung startete am Montag in Hamburg. Zwei weitere Veranstaltungen sind in der kommenden Woche in Nürnberg und Bochum geplant.

Heute ging die erste Veranstaltung erfolgreich vorbei. Am Montag in Hamburg angekommen, erwartete die Auszubildenden ein volles Programm 🙂 Am ersten Tag begann alles mit einer kurzen Vorstellungsrunde in der sich die Trainer und Auszubildenden näher kennengelernt haben. Anschließend wurde im Rahmen einer kleinen Unternehmenspräsentation die Popken Fashion Group den Azubis näher vorgestellt.

Im nächsten Themengebiet mussten sich die Auszubildenden mit der Rolle des „Gastgebers“ in den Filialen beschäftigen. Hier ging es um die Fragestellung, wie muss die Filiale auf unseren Kunden vorbereitet werden und wie begrüßen und verabschieden wir unseren Kunden. Die Ergebnisse haben sich die Azubis in verschiedenen Gruppenarbeiten eigenständig erarbeitet und dem Trainerteam sowie den anderen Gruppen vorgestellt.


Gruppenpräsentation Gastgeberrolle
Gruppenarbeit zum Thema Gastgeberrolle
EFV_2015_Hamburg_Gastgeberrolle2

Abschließend haben die Azubis einen großen Einblick in das Thema Warenkunde erhalten. In diesem Themengebiet haben die Azubis die verschiedenen Rohstoffe unserer Ware z.B. Baumwolle, Leinen etc. kennengelernt. Anhand von Rohstoffproben konnten die Auszubildenden den Rohstoff in ihrem eigentlichen Aussehen (vor der Verarbeitung) selber fühlen und so die Eigenschaften der Rohstoffe besser verstehen. Nach einem leckeren Abendessen hieß es dann Feierabend 🙂



Am zweiten Tag haben sich die Auszubildenden mit ihrem Ausbildungsvertrag sowie den Rechten und Pflichten in der Berufsausbildung beschäftigt. Anschließend wurden den Azubis die verschiedenen Karrierewege im Retail der Popken Fashion Group (z.B. von einer Auszubildenden im Verkauf zur Filialleitung) aufgezeigt. Dann ging es auch schon wieder in verschiedene Gruppenarbeiten J Im spannenden Thema „Verkaufstechniken“ haben die Azubis verschiedene Techniken kennengelernt und mussten auch gleich vor den Trainern ihr Können unter Beweis stellen J Am Ende des Tages wurde den Azubis ein Teil des „visuellen Marketings“ in den Filialen nähergebracht. Gemeinsam mussten die Auszubildenden hier verschiedene Verkaufsständer und Verkaufswände dekorierend und nach dem VM Konzept gestalten.



Wie haben die Auszubildenden die Veranstaltung erlebt?

„Die Einführungsveranstaltung hat uns allen sehr gut gefallen, vor allem war sie sehr lehrreich. Ein großes Lob und Dankeschön an Frau Dräger (Trainer) und Frau Nelles-Wittges-Stoelben (Gebietsleiterin) sowie an unseren Ausbildungsleiter Herrn Janßen, die uns alle mit viel Spaß und Wissen unterstützt haben.“

Astessa Kieca – Auszubildende zur Verkäuferin – Filiale Oldenburg Langestraße

#JoinOurGroupieworld!