नमस्ते oder auch Namaste!


Anfang dieses Jahres habe ich die super Möglichkeit erhalten und durfte im Rahmen meines Dualen Studiums am Auslandspraktikum in Indien teilnehmen. Ich bin Vanessa und studiere im 2. Ausbildungsjahr an der LDT in Nagold Textilbetriebswirtschaft. Nach knapp 8,5h Flug bin ich in Indien gelandet.
Hier begann mein Abenteuer mit weiteren 19 Studenten. Gerade angekommen, sind wir vollkommen müde, aber dennoch total gespannt zu unserem Hotel in Delhi gefahren, welches fast nur von Studenten bewohnt wurde.

Um keinen Unterrichtsstoff zu verpassen, mussten wir an der Partneruni der Pearl Academy, den zum Glück auf Englisch gehaltenen, Vorlesungen lauschen. An der Universität sind wir sehr viel mit den Einheimischen in Kontakt gekommen, sodass wir die Möglichkeit hatten, die Lieblingsplätze der Inder zu bewundern, welche noch nicht so mit Touristen überlaufen waren. Neben dem Besuchen von Sehenswürdigkeiten, haben wir viele Ausflüge in Produktionsstätten für Textilien oder Schuhe gemacht.


Ab der dritten Woche ging es für uns, 273 km südwestlich von Delhi, ab nach Jaipur. Hier ist ebenfalls eine Pearl Academy vertreten, welche aber eher designorientierte Studiengänge anbietet. Hier wurden wir viel in Workshops eingebunden, bei denen wir am Ende jedes Mal ein eigenes Produkt fertigen durften.


Auch in Jaipur stand viel Sightseeing auf dem Programm, um so viel wie möglich von der unbekannten Kultur und dem uns noch unbekannten Land aufzusaugen!
Ein ganz besonderes Highlight war ein Elefantenritt zur Festung in Amber (11km nördlich von Jaipur). Das Fort liegt auf dem Kamm einer Bergkette und ist von allen Seiten ganz natürlich geschützt. Der Ausblick war einfach beeindruckend und auf jeden Fall ein einmaliges Erlebnis.


Nach fünf Wochen ging es für uns dann wieder nach Hause. Wir haben uns sehr auf Zuhause gefreut, dennoch wird uns Indien und seine bunte Kultur fehlen. Die Reise war ein unvergessliches Erlebnis und auch die Erfahrungen, die wir gesammelt haben, werden uns unser ganzes Leben begleiten.


Eure Vanessa

#JoinOurGroupieworld!